Herbst 2016

Es war uns wieder einmal eine Ehre diese liebevolle Hochzeit zu begleiten.

Wir trafen uns im Juli mit den Brautleuten um die wesentlichsten Details abzuklären. Es sollte eine Hochzeitsreportage werden – mit der Begleitung von früh bis spät. Auch ein Photobooth sollte her – das haben wir in unserem Programm gleich mit Fotodruck und einem Gästealbum im Paket. Immer wieder eine gern genutzte Option, welche von den Hochzeitsgästen auch sehr geschätzt wird, und für das Brautpaar eine nette Erinnerung an diesen wundervollen Abend bietet.

Gleich nach dem Styling, welches an diesem Tag im Babenbergerhof in Mödling erledigt wurde, trafen wir uns zum Brautpaarshooting, welches bedingt durch die Jahreszeit bereits vor der Hochzeit stattfand. Beate und ich waren beide mit unseren Canon EOS 5D Kameras aktiv und so entstanden während des Shootings auch ein paar Schnappschüsse aus dem Hintergrund um das Shooting selbst festzuhalten. Auch der Brautstrauß und die Ringe konnten wir an diesem herbstlichen Tag passend inszenieren. Die Zeit vergeht wie immer rasend schnell. Nach ca. 1 1/2 Stunden hatten wir alle Fotoplätze absolviert und machten uns auf den Weg retour zum Babenbergerhof, und im Anschluß Richtung Kursalon, um dort die eintreffenden Gäste aufzunehmen. Der Kursalon Mödling ist Ihre stilvolle Location vor den Toren von Wien, und eignet sich hervorragend zum Fotografieren.

Nach der Trauung gibt‘ s dann Agape, Gratulationen, Gruppenfotos und vor der Tafel nicht zu vergessen, das Photobooth. Während der Tafel kümmerte ich mich noch rasch um den Druck der Fotos, welche Beate zügig sortierte und dann in das Gästealbum klebte, ehe die Gäste neben ihren ausgedruckten Fotos ihre Widmungen in das Hochzeitsalbum verewigen konnten.

Fazit: alles in Allem eine sehr gelungene und vor allem humorvolle Hochzeit <3

 

 

error: Content is protected !!