HOCHZEIT Giulia & David

HOCHZEIT Giulia & David

Sommer 2017

Es war uns wieder einmal eine Ehre diese wundervolle Hochzeit zu begleiten.

Bereits im Winter haben wir uns mit dem Hochzeitspaar getroffen und uns über die Pläne für deren Hochzeitstag zu sprechen. Es war ein gutes Gespräch. Natürlich war die Freude groß, dass sich die beiden für uns entschieden haben.

Es erwartet uns eine Nationenübergreifende Hochzeit, da die Familien aus unterschiedlichen Ländern stammen. Gäste waren aus Deutschland, Italien, Polen und Österreich anwesend.

Bereits beim Getting Ready darf ich im schönen Hochzeitsschloss anwesend sein. Die Zimmer sind hell und freundlich eingerichtet. Mit einem großen Tisch ausgestattet, der ausreichend Platz für alle Schmink-Utensilien bietet. Zuerst werden die Haare gestylt und im Anschluss wird das Makeup aufgetragen. Zwischendurch findet sich auch noch Zeit für Nagellack, und ganz zum Schluss werden in die wundervolle Frisur auch noch Blumen eingearbeitet. Zwischendurch nutze ich auch die Zeit um die bereits geschmückte und noch unberührte Tafel abzulichten.

Alles ist zeitlich gut abgestimmt, und so bleibt gerade eben noch die Zeit die eintreffenden Gäste fotografisch zu empfangen, ehe alle in die Kirche strömen. In der Kirche selbst verhalte ich mich wieder einmal ganz unauffällig um die Eigentliche Zeremonie nicht zu stören. Wie ich im Nachhinein erfahren habe ist mir das auch gut gelungen. Da mir das persönlich sehr wichtig ist freue ich mich über solches Feedback immer wieder!

Nach der Hochzeit spielt die Blasmusikkapelle unmittelbar vor der Kirche. Die Agape und die Gratulationen findet gleich im Innenhof des Schlosses statt. Während die Gäste mit Getränken und Brot versorgt sind, machen wir uns auf den Weg in die Weingärten um dort schöne Brautpaarfotos zu schießen.

Viel Spaß beim Durchschauen!

 

 

PORTRAIT Daniela

PORTRAIT Daniela

Sommer 2017

Der Sommer 2017 zeigt sich von seiner besten Seite. Viele Poolshootings sind die Folge. Praktisch dabei ist, dass wir nicht weg fahren müssen. Keine Schlepperei von Equipment, dafür ein Pool welches jederzeit für Abkühlung sorgen kann. Vielleicht ist es aber auch gerade dieser Abkühlungsfaktor, der die Models an unser Pool lockt 😉

Um das Makeup von Daniela kümmert sich wie gewohnt Beate alias B.B.MakeUpArtist. Beate ist bei diesem Poolshooting gleich 2 mal im Einsatz. Sie zaubert das Makeup passend zu den Outfits und dann darf sie auch noch in der prallen Sonne den Reflektor halten, und sich dabei wie ein Grillhenderl fühlen 🙂 Was tut man nicht alles für gute Fotos. Auch Beate kommt bei diesem Shooting einmal in den Genuss hinter der Kamera zu stehen um eines dieser Fotos zu schießen. So kann ich mich wenigstens auch einmal mit dem Reflektor auseinander setzen. 🙂

Unser Shooting dauert eigentlich gar nicht lange und ich war froh, als ich nach dem letzten Set auch endlich ins Pool darf.

error: Content is protected !!