HOCHZEIT Tanja & Gavin

HOCHZEIT Tanja & Gavin

Sommer 2019

Begleitung einer Irisch-Österreichischen Hochzeit! Es war uns wieder einmal eine Ehre!.

Die Kulturen sind unterschiedlich aber doch so ähnlich! Bereits im Sommer des vergangen Jahres hat mich Tanja aus Irland kontaktiert. Die Hochzeit soll im Bezirk Mödling stattfinden und die fotogrfische Begleitung den ganzen Tag erfolgen. Unser Angebot hat sofort gefallen gefunden und wir fixierten alles vertraglich. Ein pesönliches “Meet & Greet” hatten wir dann noch im März, wo wir alle Details für die Hochzeit im August besprochen hatten.

Der große Tag ist wie immer schneller gekommen als gedacht. Beate und ich fotografieren natürlich wieder beide, und so können wir uns beim Getting Ready bereits aufteilen. Beate kümmert sich um Tanja direkt beim Richardhof, während ich mich auf dem Weg zur irischen Gesellschaft mache, um Gavin bei den letzten Schritten seines Stylings im Babenbergerhof zu begeleiten. Das Getting Ready bei den Herren ist meist eine Sache von wenigen Minuten, und so kann ich das Eintreffen der Gäste beim Richardhof auch noch stressfrei ablichten.

Die Hochzeit wird im Freien stattfinden. Direkt auf der Wiese vor dem Eingang zum Richardhof sind ca. 100 weiße Sesseln vorbereitet. Ein Sonnenschutz ist weit und breit nicht zu sehen. An diesem Tag ist es allerdings auch nicht relevant, denn die Wolkendecke ist dicht geschlossen, und die Temperaturen perfekt zum Heiraten. Ich will gar nicht drüber nachdenken, wie die Hochzeit in der prallen Sonne bei 36 Grad ohne Schatten abgelaufen wäre. Manchaml muss man eben auch Glück haben.

Langsam werden die Gäste zum Trauungsplatz gebeten. Bis zu diesem Zeitpunkt bin ich fotografisch immer noch alleine am Set, denn Beate verweilt nachwievor bei der Braut und Begleitet diese auch vom Zimmer herunter. Es ist einfach ein bei Hochzeitsreportagen ein riesen vorteil, wenn zu zweit fotografiert. Die Musik beginnt zu spielen. Auch eine Harfenspielerin sorgte für angenehmes Ambiente vor und während der Trauung!

Kurz nach der Trauung und den Gratulationen gibt es noch ein paar klassiche Hochzeitsspiele ehe wir uns schon auf den Weg zum Brautpaarshooting machen. Auch hier fotografieren wir zu zweit, wobei sich Beate um die unauffälligen Schnappschüsse kümmert und ich eher die klassichen Perspektiven wähle und dem Brautpaar Anwiesungen und Ideen zum Posen gebe.

Alles in allem war es wieder mal eine sehr herzhafte und liebevolle Hochzeit, mit ganz vielen freundlichen Gästen aus beiden Kulturen!

Fotoshooting Mödling

error: Content is protected !!