Herbst 2017

Herbstzeit ist Studiozeit. Das Arbeiten im Studio ist einfach ganz anders als in der freien Natur. Einerseits mag ich die Arbeit im Studio, andererseits fotografiere ich ehrlich gesagt draußen viel lieber. Die Herausforderung das vorhandene Umgebungslicht mit einzubauen spricht mich einfach mehr an, und die Stimmung der Umgebung beeinflusst das Bild auch maßgeblich.

Dennoch freue ich mich immer wieder auf den Herbst, wenn es uns dann wieder mehr ins Studio zieht.

Dieses mal lernen wir Paula kennen. Sie möchte ihre Modelfähigkeiten unter Beweis stellen und bat um ein Shooting. Um das Makeup von Paula kümmerte sich Beate alias B.B.MakeUpArtist. Starkes Makeup fürs Fotostudio, Wimpern und wellige Haare. Eigentlich nichts weltbewegendes aber im Studio einfach noch wichtiger als bei der Outdoorfotografie.

Wir abreiten diesmal ausnahmsweise mit peppigen Farben. Rosa, Blau und Gelb stehen am Programm. Auch nette gebrannte Holzkisten werden zum Einsatz kommen. Viel Schmuck, ein paar Federn und ein cooler Ausdruck, das ist das Rezept für die folgenden Fotos!

Merken

error: Content is protected !!